Landesgartenschauen in Rheinland-Pfalz

Landesgartenschau Bad Neuenahr-Ahrweiler 2022

Eröffnung: 20. April 2022
Ende: 16. Oktober 2022

Unter dem Motto „Auf das Leben!“ wird Bad Neuenahr-Ahrweiler im Jahr 2022 die 5. rheinland-pfälzische Landesgartenschau ausrichten. “Gesunde Stadt, gesundes Leben” ist das alles umspannende Leitthema der Landesgartenschau Bad Neuenahr-Ahrweiler 2022. Im Fokus steht die Ahr als Verbindung der Stadtteile und als Leben spendendes Wasser. So schlängelt sich die Gartenschau entlang der Ahr vom Apollinaris Stadion bis hin zum Kloster Kalvarienberg. Besuchen Sie 2022 die Landesgartenschau in Bad Neuenahr-Ahrweiler und erleben sie vom 20. April bis 16. Oktober 2022 was diese Landesgartenschau so besonders.



macht.https://www.landesgartenschau-bnaw.de/

 

Impressionen aus Bad Neuenahr-Ahrweiler 2022

 
 

Landesgartenschau in Landau in der Pfalz 2015

Eröffnung: 17. April 2015 Ende: 18. Oktober 2015 185 Tage

Die für das Jahr 2014 geplante Landesgartenschau in Landau musste wegen etlichen Bombenfunde auf das Jahr 2015 verschoben werden.

Geländegröße: 27 Hektar

Das Gelände der Landesgartenschau bestand aus den Bereichen Kasernengelände, Theodor Heuss Platz, Südpark, Landschaftsachse, Grüngürtel Süd und Spiel- und Freizeitcampus.

Besucher: 823.000 Gesamtkosten Investitionshaushalt 18,4 Millionen € Ausgaben Durchführung 13,6 Millionen € Einnahmen: 8,9 Millionen € 1.000 gepflanzte Bäume, 4.000 m² Wechselflor

Insgesamt mehr als 4.000 Veranstaltungen 18 Hallenschauen

Tageskarte Erwachsener: 15 € - Dauerkarte Erwachsene 90 €

Landesgartenschau in Landau in der Pfalz 2015

Landesgartenschau in Bingen am Rhein 2008

Eröffnung: 18. April 2008
Ende: 19. Oktober 2008
185 Tage Geländegröße: 32 Hektar

Die Gebiete Hafenkerngebiet, Hindenburganlage, Rhein-Nahe-Eck und Bahngelände Bingerbrück Insgesamt

1,3 Millionen Besucher
32 Millionen € Investitionskosten
8 Millionen € Durchführungskosten

Impressionen aus Bingen am Rhein 2008

Landesgartenschau Trier 2004

Eröffnung: 22. April 2004
Ende: 24. Oktober 2004
186 Tage Landesgartenschau
Gelände: 44 Hektar

Ausstellungsgelände: ehemaliges Militärgelände der französischen Streitkräfte auf dem Petrisberg

Insgesamt 725.000 Besucher
Investitionsvolumen beträgt 15,2 Millionen €
Durchführungshaushalt 10,3 Millionen € Erlöse 6,2 Millionen €

2. rheinland-pfälzische Landesgartenschau steht unter dem Motto „Im Zeichen der Elemente“ Feuer, Wasser, Luft und Erde

3.000 Kultur Veranstaltungen

Impressionen aus Trier 2004

Landesgartenschau Kaiserslautern 2000

Eröffnung: 20. April 2000
Ende: 14. Oktober
178 Tage

Gelände: 22 Hektar

Teilbereichen Kammgarnspinnerei, Schlachthof, Kaiserberg, Neumühlepark

Gesamtbesucher nach damaliger Rechnung: 1.045.000
Kosten: 22,3 Millionen DM
Investitionshaushalt 11,4 Millionen DM
Durchführungshaushalt Bepflanzung: 900 Bäume, 6.700 Sträucher, 20.000 Stauden, 40.000 Frühjahrsblüher
1.470 Veranstaltungen
Bauzeit: 21 Monate,
1. Spartenstich: 14. Juli 1998

Eintritt Tageskarte Erwachsene: 17,00 DM – Dauerkarte 120,00 DM

 

Impressionen aus Kaiserslautern 2000

Deutsch