Projektgesellschaft Landesgartenschau Rheinland-Pfalz




Aufgaben

kernaufgaben der projektgesellschaft

Navigationsbaum: Projektgesellschaft → Aufgaben

 

Die Aufgaben der Projektgesellschaft sind die

  • Vorbereitung,
  • Förderung und
  • Projektierung

der Landesgartenschauen in Rheinland-Pfalz.

Der Träger einer Landesgartenschau ist die jeweilige Stadt, ggf. gemeinsam mit anderen kommunalen Gebietskörperschaften. Veranstalter ist der Träger unter Beteiligung der
»Projektgesellschaft Landesgartenschau Rheinland-Pfalz mbH«.

Das Umweltministerium schreibt die Durchführung einer Landesgartenschau nach den Leitlinien der Landesregierung aus. Die Projektgesellschaft nimmt die Bewerbungen entgegen. Sie berät die Bewerber und leitet die Bewerbungen an das Umweltministerium weiter. Dieses führt eine Entscheidung des Ministerrates herbei.