Projektgesellschaft Landesgartenschau Rheinland-Pfalz




Beispiele

beispiele

Navigationsbaum: Landesgartenschau → Beispiele

 

Landesgartenschau Landau 2015

Landau ist das jüngste Beispiel einer erfolgreichen Bewerbung für die Landesgartenschau. Rund 28 Hektar groß ist das Konversionsgelände zwischen Cornichonstraße und Ebenberg, auf dem die Landesgartenschau stattfinden wird.

→ Weitere Informationen unter www.lgs-landau.de

Landesgartenschau Bingen 2008

Bingen am Rhein, das Tor zum UNESCO Welterbe ?Oberes Mittelrheintal?, hat eindrucksvoll bewiesen, wie sich auf einer Länge von 2,8 Kilometern die ehemaligen ?Problemzonen? des Rheinufers verwandelt haben. Aus brach liegenden Hafen- und Bahnanlagen sind charmante Parklandschaften und attraktive Naherholungsgebiete geworden.

Landesgartenschau Trier 2004

Auf dem landschaftlich reizvollen Petrisberg wurde ein militärisches Sperrgebiet in einen neuen Stadtteil umgestaltet. Der besondere Reiz bestand darin, ein neues urbanes Nutzungskonzept sozusagen im Niemandsland zu realisieren.

Landesgartenschau Kaiserslautern 2000

Kaiserslautern war die erste rheinland-pfälzische Stadt, in der im Jahr 2000 eine Landesgartenschau ausgerichtet wurde.